Glücklich sein und andere glücklich machen. Das geht sehr gut mit Essen.  Fast alle meine Rezepte sind einfach, damit jeder sich und andere damit glücklich machen kann.

Bei den raw food/living food Rezepten gibt es -zugegeben- immer mal Küchenutensilien und/oder Zutaten, die nicht jeder 'so einfach' hat. Wenn mir das auffällt und mir was einfällt, biete ich Alternativen in den Rezepten an.

Und zwar möglichst regionale. Denn ein Haken an der 'Gourmet raw food Küche' ist, dass nicht wenige Zutaten verarbeitet werden, die von weither angereist kommen.

Cashews, Kakao, Kokosblütenzucker, Zitronen...

Manches lässt sich nicht ersetzen. Dann versuche ich den Cashewkäse auszugleichen, indem ich ihn z.b. mit regionalem Meerrettich mache und dazu einen regionalen rote Bete Salat reiche.

Ansonsten findet man in meiner Küche hauptsächlich Zutaten aus Deutschland oder angrenzenden Ländern.

Und was ich unverpackt bekommen kann, kaufe ich unverpackt. Gemüse und Obst, Brot...das verpacke ich im Laden schon lange in Baumwollbeutel. Oder auch gar nicht. Nicht alles muss eingepackt werden. Was man in meiner Küche niemals finden wird: Klarsichtfolie, Aufolie oder ähnlichen überflüssigen Quatsch. Statt Klarsichtfolie kann man meistens feuchte Geschirrtücher verwenden. Oder Backpapier (ungebleicht). Wenn ich ein Catering mache, freue ich mich immer, dass ich am Ende, wenn ich es vor Ort angerichtet habe, nur Müll für die Biotonne habe. Oder ein bisschen Papier.

Mit 14 bin ich Vegetarierin geworden. Seit Jahren vegan. Und ich habe seitdem nie besser gegessen. Hier auf dem Foto gibt's übrigens Gemüse im Heu gegart. Schmeckt am besten mit roter Bete und Sellerieknolle. Ich koche und backe - aber besonders und hauptsächlich gehört meine  Liebe der  raw food/living food-Küche.

Ach, was braucht man schon mehr als Essen, Freunde, Sport, Musik, Reisen, 1 Fahrrad, Natur....!? Kino vielleicht noch, Theater, Bücher....und natürlich ein Gläschen Wein. Oder Champagner. Bier geht aber auch. Oder ein frischgepresster Orangen-Grapefruitsaft. Oder eine hausgemachte Rosenlimonade. Oder Ingwerzitrone-, Rosmarinlimone-.....